… für Thunderbird

Warum Thunderbird?

Weil es als Open-Source-Software in Punkto Datenschutz, Datensicherheit und Komfort schlichtweg unschlagbar ist.

Wie verbinde ich mich sicher?

Wenn Thunderbird genutzt werden soll, muss zunächst einmal eine gesicherte Verbindung ins Internet her – eine sogenannte SSL- (Secure-Socket-Layer-) -Verbindung. Wie man eine solche Verbindung zu seiner Mailbox im Internet herstellt, dazu gibt es zahlreiche Anleitungen von allen Mail-Dienst-Anbietern, z.B. bei

Wie erhalte ich eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung?

Dazu bietet sich das Add-On Enigmail an. Es ist leicht zu installieren und in der Bedienung bereits recht nutzerfreundlich.

Unter Windows muss zusätzlich noch die Software GPG4Win installiert werden.

Eine sehr ausführliche Anleitung zur Benutzung von Enigmail unter Thunderbird ist hier zu finden.